CO2 Kompensation

CO2 Emissionen dank newTree kompensieren

newTree Projekte ermöglichen es, CO2 Emissionen zu kompensieren. Grundlage dafür sind die Projekte mit wiederbewaldeten Parzellen in Benin und Burkina Faso, sowie energieeffizienten Kochstellen.

Der Klimarechner ermöglicht es, bequem die Flugdistanz und daraus resultierenden CO2 Emissionen zu berechnen und zu kompensieren. Zum Klimarechner

In den seit 2001 unterstützten Projekten gedeihen Wälder, die während ihrem Wachstum konstant CO2 absorbieren. Jährlich kommen neue Bäume dazu und die bestehenden werden grösser und kräftiger. Weitere Informationen finden Sie hier.

Dank energieeffizienter Kochstellen kann jeder Haushalt den jährlichen Holzverbrauch um 60% senken. Dies entspricht 1.8 Tonnen Holz oder ca. 3.1 Tonnen CO2 pro Haushalt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie wird das berechnet?

Wir rechnen mit einem konservativen Durchschnittswert von jährlich ca. 10 kg absorbiertem CO2 pro Baum.
10 kg CO2 ist in etwa der Emissionswert bei einer zurückgelegten Strecke von 50 km (Durchschnittswert für Flugzeug und Auto). Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 8 lt pro 100 km entsprechen 10 kg CO2 etwa 4 Litern Treibstoff. Um die Emission von 4 Liter Treibstoff oder 50 km Distanz oder 10 kg CO2 zu kompensieren muss ein Baum also ein Jahr lang wachsen und CO2 absorbieren. Für den Schutz eines Baumes während einem Jahr berechnen wir einen Franken.

Um Ihre Autofahrt oder Flugreise CO2-neutral zu gestalten, berechnen Sie die Reisedistanz und den entsprechenden Betrag zur Kompensation mit dem CO2-Rechner auf der Spendenseite. Wenn Sie Ihre Reisekilometer mit newTree kompensieren, erhalten Sie von uns ein CO2-Zertifikat gegen Rechnung.

Impressionen der Baumbestände

Ufer der regenerierten Fliessgewässern Ouankou und Koutagou in der Atakora-Region im Nordwesten von Benin.

Bilder einiger Parzellen in Burkina Faso