Jean-Pierre Sorg

Vorstand

Forstingenieur ETHZ, Dr. sc. nat., Dr. h.c.

Während mehr als 10 Jahren Arbeit bei der DEZA und bei Intercooperation in Afrika spezialisierte sich Jean-Pierre Sorg auf Tropenwaldwirtschaft (Schutz und Bewirtschaftung von Wäldern, Wiederaufforstung) sowie auf Agroforstwirtschaft. Danach reiste er als Lehrer und Forscher der ETH Zürich regelmässig nach Afrika, Asien und Osteuropa, wo er Forschungsprojekte leitete und Lehraufträge ausführte. Heute ist Jean-Pierre Sorg pensioniert und engagiert sich aktiv im Bereich Naturschutz. Perfekt zweisprachig (f/d), unterstützt er newTree auch mit wertvollen Übersetzungsdiensten.

„Les forêts précèdent les peuples, les déserts les suivent“: Diese Maxime von Chateaubriand ist dank newTree nicht mehr unausweichlich.